Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Kirchhaslach | AllgäuHIT

Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Kirchhaslach

Teilen


Am Samstagnachmittag hat es in Kirchhaslach einen Unfall gegeben, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein 30-jähriger Autofahrer hat die Vorfahrt einer 62-jährigen Autofahrerin missachtet, was zu der Kollision führte. Beide Beteiligten wurden mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro.
Sonntag, 9. Juli 2023

Zwei Schwerverletzte ist die Folge von einem Unfall in Kirchhaslach am Samstagnachmittag. Ein 30-jähriger Autofahrer hat die Vorfahrt von einer 62-jährigen Autofahrerin missachtet, wodurch es zu dem Unfall gekommen ist.

Am 08.07.2023 kam es gegen 15:00 Uhr zu einem schweren Unfall zwischen zwei Autos auf der Babenhauser Straße in Kirchhaslach. Eine 62-jährige Autofahrerin befuhr die Babenhauser Straße ortseinwärts. Ein 30-jähriger Autofahrer, welcher von der Haseltalstraße geradeaus weiter in die Greimeltshofer Straße fahren wollte, übersah die Vorfahrtsberechtigte, woraufhin es zum Unfall kam.

Beide Beteiligten wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Klinikum verbracht.

An beiden Fahrzeugen ist ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. Der Sachschaden wird auf etwa 17.000 Euro geschätzt.

Ashburn
6°C
39% 0% 5m/s 110deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden