Bergwacht Pfronten: Verletzte Wanderer und nächtliche Lichter | AllgäuHIT

Bergwacht Pfronten meldet verletzte Wanderer und mysteriöse Lichter während der Nacht

Teilen


Die Bergwacht Pfronten hatte in den letzten Tagen drei Einsätze im Ostallgäu. Eine Mountainbikerin stürzte und verletzte sich am Arm, wurde von der Bergwacht versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Unklare Lichter auf dem Gipfel des Kienbergs wurden von der Bergwacht untersucht und stellten sich als ungefährlich heraus. Eine 71-jährige Wanderin verletzte sich am Fuß und wurde ebenfalls von der Bergwacht versorgt und ins Krankenhaus gebracht.
Die Bergwacht: Ehrenamtliche Retter in den Bergen – Am Wochenende gab es in der Nähe von Pfronten mehrere Einsätze

Montag, 14. August 2023

Die Bergwacht Pfronten hatte in den letzten Tagen gleich drei Einsätze im Ostallgäu zu bewältigen, bei denen sie ihre Expertise und schnelle Hilfeleistung unter Beweis stellte.

Am 12. August 2023 um 15:28 Uhr stürzte eine Mountainbikerin im Gebiet Bärenmoos/Himmelreich und zog sich dabei eine schmerzhafte Armverletzung zu. Die Bergwacht eilte sofort zur Unfallstelle und leistete Erste Hilfe. Nach der Versorgung der Verletzung wurde die Dame sicher in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

In der Nacht desselben Tages, um 21:40 Uhr, wurden unklare Lichter am Gipfel des Kienbergs gesichtet. Besorgt um die Möglichkeit eines Notfalls, alarmierte die Bergwacht Pfronten umgehend ihre Einsatzkräfte. Nach intensiver Beobachtung stellte sich heraus, dass die Lichter höchstwahrscheinlich von einem Fotografen stammten und keine Gefahr darstellten. Der Einsatz wurde daraufhin beendet.

Auch am nächsten Tag, dem 13. August 2023 um 15:43 Uhr, wurde die Bergwacht erneut gerufen. Diesmal hatte sich eine 71-jährige Wanderin auf dem Abstieg von der Osterhütte eine Fußverletzung zugezogen. Die Bergwacht Pfronten traf rasch ein, versorgte die Verletzung vor Ort und entschied, die Dame in ein nahegelegenes Krankenhaus zu bringen, um sicherzustellen, dass sie die notwendige medizinische Versorgung erhielt.

Ashburn
5°C
90% 100% 3m/s 40deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden