Motorradfahrer bei Unfall am Riedbergpass schwer verletzt | AllgäuHIT

Motorradfahrer erleidet bei Unfall am Riedbergpass schwere Verletzungen

Teilen


Ein 20-jähriger Motorradfahrer wurde am Nachmittag des 2. Juli 2023 bei einem Unfall auf dem Riedbergpass schwer verletzt. Er fuhr in Fahrtrichtung Obermaiselstein und kam in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn ab, stürzte über die Leitplanke und kam in einem Tobel zum Liegen. Der verletzte Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme wurde der Pass für etwa eine Stunde von der Freiwilligen Feuerwehr Balderschwang komplett gesperrt. Die Polizeiinspektion Oberstdorf hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.
Sonntag, 2. Juli 2023

Am Nachmittag des 02.07.2023 ereignete sich auf dem Riedbergpass ein Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Hierbei fuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer den Pass in Richtung Obermaiselstein. In einer scharfen Linkskurve kam er allein von der Fahrbahn ab, stürzte über die Leitplanke und kam in einem Tobel zum Liegen.

Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme wurde der Pass für etwa eine Stunde von der Freiwilligen Feuerwehr Balderschwang vollständig gesperrt. Die Polizeiinspektion Oberstdorf hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Quelle: http://www.allgaeuhit.de/wb_code.php?wbid=203

Ashburn
5°C
86% 100% 3m/s 60deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden